Slideshow

Onlineportal der archäologischen Sammlungen

Originalsammlung und Virtueller Rundgang

Gefäß, Lekythos

LIDO SourceDruckversion« zurück zur Kategorie

Objekt

ObjekttypGefäß, Lekythos, Schulterlekythos
MaterialKeramik
InventarnummerKFUG IA Inv. G 35
GattungAttisch, Archaisch
StilSchwarzfigurig
Datierungum 540–530 v. Chr.
FundortGriechenland, Böotien, Theben
BeschreibungSchulterlekythos mit ovoidem Körper, gerundeter Schulterkante und abgesetztem, kurzen Hals. Stark ausschwingender Mündungskelch mit nach außen gezogener, gerundet abgestrichener Lippe. Untere Hälfte des Gefäßkörpers mit Glanzton überzogen.
MaßeHöhe: 23,5 cm
Durchmesser: Mündung 6,6, Körper 14,2 cm
Volumen: 1329 cm³
IkonographieIm Hauptbildfeld Kampf des Herakles mit dem nemeischen Löwen im Beisein von je zwei Zuschauern links und rechts. Im Schulterbild Boxkampf zweier Athleten.
AnmerkungSandalen-Maler (Pochmarski)
ZustandAus mehreren Fragmenten zusammengesetzt und stellenweise ergänzt. Der schwarzer Firnis abgeblättert und stark vom Salze angegriffen. Rote Brandverfärbungen am unteren Teil des Körpers der Rückseite.
Statuspubliziert
LiteraturLehner u. a. 1993, 30-32 Nr. 16 Abb. 20-21
CVA Graz Universität 1, Taf. 32, 6. 33, 1-3. 34, 1-5. 81, 1, Beilage 9,2
Pochmarski 1980, 341-348 Nr.66-67 Taf.66-67
Christidis 2010, G 35
ABL, 19. 36 Nr.10,1-2 Taf. 10,1-2, 11,1-2
Kerameikos IX, 34 Nr.14 Taf.77.1
Permalinkhttp://gams.uni-graz.at/o:arch.2530
Handlehdl.handle.net/11471/507.10.248
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0