Slideshow

Onlineportal der archäologischen Sammlungen

Originalsammlung und Virtueller Rundgang

Gefäß, Amphora

LIDO SourceDruckversion« zurück zur Kategorie

Objekt

ObjekttypGefäß, Amphora, Halsamphora
MaterialKeramik
InventarnummerKFUG IA Inv. G 29
GattungAttisch, Frühklassisch
StilRotfigurig
Datierungum 470 v. Chr.
FundortItalien, Kampanien, Capua
BeschreibungNolanische Amphora mit dreiteiligen Henkeln.
MaßeHöhe: 33,3 cm
Durchmesser: 14,4 cm
Gewicht: 1428 g
Volumen: 3912 cm³
IkonographieA. Poseidon, nach rechts eilend, in Ärmelchiton und Mantel, die Linke mit geöffneter Hand vorgestreckt, mit der Rechten den Dreizack schulternd. B. älterer, bärtiger Mann mit Stirnglatze in Chiton und Mantel nach links stehend, die rechte Hand stützt sich auf einen Stock.
AnmerkungMaler der Yale-Lekythos
ZustandVollständig erhalten. Randoberseite leicht bestoßen, eine Absplitterung (Dm ca. 1 cm) über einem Kalksteinchen. Bemalung in der Halszone und an der Oberseite eines Henkels stellenweise abgerieben. Leicht verzogene Mündung.
Statuspubliziert
LiteraturLehner u. a. 1993, 47-49 Nr. 25 Abb. 36-37
Schwarz 1974b, 240-247 Nr.5-7 Abb.5-7
CVA Graz Universität 1, Tafel 1–2. 39, 1–4, Beilage 10
Permalinkhttp://gams.uni-graz.at/o:arch.2511
Handlehdl.handle.net/11471/507.10.229
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0