Slideshow

Onlineportal der archäologischen Sammlungen

Originalsammlung und Virtueller Rundgang

Gefäß, Schale

LIDO SourceDruckversion« zurück zur Kategorie

Objekt

ObjekttypGefäß, Schale
MaterialKeramik
InventarnummerKFUG IA Inv. G 22
GattungAttisch, Spätarchaisch
StilRotfigurig
Datierungum 510 v. Chr.
FundortItalien, Kampanien, Capua
BeschreibungKnickwandschale auf Hohlfuß Weitspringer Verwandt mit dem Epeleios-Maler
MaßeHöhe: 12,0 cm
Tiefe: 29,3 cm
Durchmesser: Mündung 30,0 cm
Gewicht: 1021 g
Volumen: 2803 cm³
IkonographieWeitspringer. Der junge, nackte Athlet nach rechts befindet sich vor seinem Sprung, er hat die Halteren eben vom Boden aufgehoben. Dabei neigt er sich vor, führt beide Arme nach vorne und beugt in Schrittstellung die Knie. Der rechte Fuß berührt nur mit dem Ballen den Boden.
ZustandVollständig erhalten. Einige kleine Absplitterungen und zwei tiefe Kerben an der Innenseite. Eine größere Absplitterung (Dm ca. 1,2 cm) im Medaillon.
Statuspubliziert
LiteraturDiez 1954, 13-14 Taf. 1
CVA Graz Universität 1, Taf. 52, 1-4, Beilage 15, 1
Lehner u. a. 1993, 35-38 Nr. 20 Abb. 27-28
BAPD, 201394
Christidis 2010, G 22
Permalinkhttp://gams.uni-graz.at/o:arch.2453
Handlehdl.handle.net/11471/507.10.171
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0