Slideshow

Onlineportal der archäologischen Sammlungen

Originalsammlung und Virtueller Rundgang

Gefäß, Lekythos

LIDO SourceDruckversion« zurück zur Kategorie

Objekt

ObjekttypGefäß, Lekythos
MaterialKeramik
InventarnummerKFUG IA Inv. G 102
GattungAttisch, Archaisch
StilSchwarzfigurig
Datierungum 500 v. Chr.
FundortGriechenland, Attika, Athen
BeschreibungSchwarzfigurige Lekythos Form II oder III/1. Oberseite des Fußes, unterer Teil des Gefäßkörpers schwarz bemalt.
MaßeHöhe: 10,0 cm
Gewicht: 91,2 g
IkonographieKampfszene mit drei Hopliten. Von links dringt ein Krieger mit Schild und Speer in weitem Schritt nach rechts vor, von einem zweiten, der in dieselbe Richtung eilt, sind nur noch ein Bein, der Schwertknauf sowie ein Mantelzipfel erhalten. Nach einer großen Fehlstelle sind nur noch ein Unterschenkel sowie der erhobene, nach hinten abgewinkelte rechte Arm mit dem Lanzenende erhalten. Auf der Schulter kleiner Rest einer Bemalung, vielleicht die Schwanzfeder eines Hahnes.
AnmerkungHahnengruppe (?)
ZustandEin Fragment, Hals und ca. 50% der oberen Körperhälfte abgebrochen.
Statuspubliziert
LiteraturCVA Graz Universität 1, Taf. 35, 1-3. 37,3 Beilage 9,5
Christidis 2010, G 102
Agora XXIII, 209 Nr.839 Taf.78
Kerameikos IX, 96 Nr.35 Taf.23,4
Permalinkhttp://gams.uni-graz.at/o:arch.2291
Handlehdl.handle.net/11471/507.10.9
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0