DERLA |

VERFOLGUNG UND WIDERSTAND
IM NATIONALSOZIALISMUS
DOKUMENTIEREN UND VERMITTELN

Digitale Erinnerungslandschaft



Denkmal für die 142 Personen, die im Mai 1945 auf der Militärschießstätte am Feliferhof getötet gefunden wurden

Erinnerungsort detailiert betrachten | Forschungsdaten downloaden

| Personen, Metadaten und Bilder ansehen

Steiermark - Triesterstraße 164, 8020 Graz
Steiermark / DenkmalOrte des Terrors - HinrichtungsstättenFrauen explizit erwähntÖffentlich zugänglich


Das Denkmal erinnert an die 142 Personen, die im Mai 1945 auf der Militärschießstätte am Feliferhof gefunden, exhumiert und am 27. Mai 1945 hier anlässlich einer großen antifaschistischen Kundgebung bestattet wurden. Im Jahr 1967 erhielt das Denkmal seine heutige Form. 1996 wurde - da das Grabdenkmal mitten im Soldatenfriedhof liegt und als Soldatendenkmal ausgwiesen wurde - ein Stein mit erkäuterndem Text vor das Denkmal gesetzt.





  • Hauptbild des Ortes
  • Sekundäres Bild des Ortes
Foto: Sabrina Melcher




Weiteres