Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1607/1608, fol. 26r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 26r [^] »

Auszgeben zinsz abgelöszt
und haubtgüetter abgelegt

Item 1550 lb geben und abglöszt herren Rudolff Burckhart
und ihme damit jährlich auf auf Verenae 77 lb 10 ß
verfallenen zinsz abgelegt

Item 20 lb von Verenae bisz auf den 5ten Decembris marchzahll

Item 1250 lb geben herrn Rudolff Werenfelsz, so mein gnädige
herren ihme biszher jährlich Verenae gezinszt

Item 15 lb 12 ß 6 d für ein viertel jahr marchzahl

Item 750 lb abermahlen geben herrn Rudolff Wärenfelsz
und damit ihme 37 lb 10 ß jahrlichs zinses abgelegt

Item 3 lb 1 ß 8 d für ein monat marchzahl

Item 800 lb geben meister Wilhelm Hager und damit ihme
40 lb jährlich auf Verenae verfallenen zinsz abgelegt

Item 10 lb für ein fiertel jahr marchzahl

Item 700 lb herrn Martin Weiszen und damit ihme
3 35 lb jahrlichs zinses abgelegt

Item 8 lb 15 ß für ein viertel jahr marchzahl

Item 1000 lb geben herr Rudolff Sultzbergern und
damit 50 lb, so ihme mein gnädige herren biszher auf
Verenae gezinszt, abgelöszt

Item 12 lb 10 ß für ein viertel jahr marchzahl

Item 2500 lb geben herren Theobaldt Reyffen
und damit 125 lb, so mein gnädige herren ihme auf Michaeli
jährlich gezinszt, abgelöszt

Item 21 lb 3 ß für 9 wuchen marchzahl

Latus 8641 lb 2 ß 2 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1607/1608weniger

Datenkorb