Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1607/1608, fol. 17v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 17v [^] »

Von Hansz Zieglers seligen nach-
fahrs von Züfen am auszkauff
der erbschafft under zweü mahlen
276 lb 4 ß 4 d

Von 6 seckh und 2 fiertel kernen,
so der vogt ihme mit gelt zahlen
laszen, den sackh per 5 lb 2 ß
30 lb 16 ß 8 d

Von 10 vierntzel haberen, so der vogt
ihme mit gelt zahlen laszen
30 lb

Ausz 2½ omen wein erlöszt 3 lb 2 ß 6 d

Vom vogt für zinsz von der er-
kaufften Schweitzer matten
10 lb

Von der hammerschmidte zu Wal-
lenburg
9 lb 8 ß 4 d

Summa des empfachens zu
Wallenburg thut
1412 lb 14 ß 8 d

Homburg

Vom zoll oder weggelt zu Butken 177 lb 19 ß 10 d

Vom weinumbgelt und bösen
pfenning
304 lb

Vom metzger umbgelt 16 lb 17 ß 2 d

Von der steür 63 lb 1 ß

In zinsen 3 lb 18 ß

In buszen und beszerungen 10 lb

Wegen eines frömbden weibs 6 lb 5 ß

Ausz 28 viertel kernen
erloszt
18 lb 13 ß 4 d

Summa empfachens zu Homburg
600 lb 14 ß 4 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1607/1608weniger

Datenkorb