Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1605/1606, fol. 9r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 9r [^] »

In rahtstraffen

Item 12 lb 10 ß von Cunradt Schwartzen dem würth
Zum Sternen, wegen er seine weinfasz nit besiglen
laszen

Item 62 lb vo 10 ß von Johann Rittern wegen
er sich in Franckreich etlicher hiesiger weiberen
berüembt

Item 5 lb von Wolff Seiffert, dem kirszner, wegen
begangenen frävels

Item 12 lb 10 ß von Valatin Hänern, dem wurth Zum
Schwartzen Ochsen, umb dasz er ausz unbesigleten
faszen wein gemeszen

Item 50 lb von Hansz Sahlux von Betticken, wegen
er Conradt Richart herdtfellig gemacht

Item 5 lb von Caspar Zwilchenbart, dem metzger,
wegen ers lambsfleisch wider ordnung ver
kaufft

Summa 97 lb 10 ß d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1605/1606weniger

Datenkorb