Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1605/1606, fol. 8v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 8v [^] »

Empfangen in rahtstraffen

Item 5 lb von Heine Fricker ab dem Nuszhoff wegen
begangnen frävels mit dem eigens gwalts
arrestierten Olspurgischen zechendens

Item 10 lb von Erhart Wäber von Bretzweyl wegen
angefengter schlaghandlung mit Geörg Isenmann
daselbsten

Item 12 lb 10 ß von herr Obristen Weytnawer wegen
wider gebrachter urtheil gegen Balthasar Zwilchen-
bartt

Item 10 lb von einer zunfft Zun Vischkäufferen wegen
begangnen fahlers der hirlingen halb

Item 50 lb von haubtmann Speirers, umb dasz er einer
rahtserkandtnus nicht statt gethan

Item 12 lb 10 ß von Jacob Meyern, dem müntzmeister,
umb dasz er vier hinderlegte selbere becher ver-
schmeltzt

Item 10 lb Peter Humberts frawen umb willen sie
wieder unserer gnädigen herren mandat sich mit besagtem
Humbert ohne vorträffen verehlicht

Item 10 lb von [...] Gast Zimmerman von Muttentz appellation
straff

Item 10 lb von Jacob Lengweileren, dem würth Zum Hirtzen,
empfangen, umb willen er seine weinfasz nit be-
siglen laszen

Summa huius 130 lb ß d

« --- »

Fussnotenapparat

Textkritsche Anmerkungen

Jahrrechnung Stadt Basel 1605/1606weniger

Datenkorb