Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1605/1606, fol. 29r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 29r [^] »

Gemein auszgebens

Item 21 lb herren zunfftmeister Götzen umb 12 ellen
gefeint schwartz Meylendische saye

Item 100 lb 16 ß 8 d herren Theodor und Hansz Rudolff
Burckharten umb 22 stuckh weisz und schwartzen
Augspurger barchet à 3 gulden 40 kreuzer stuck

Item 18 lb 15 ß Daniel Rudern, dem newen rahtssub-
stist stituten für ¼ jahr kostgelt

Item 75 lb herren doctor stattschreibern wegen
des nebn substituten Leonharden Nüblings kostgelt
und ihme für sein b'soldung auf Martini 1605

Item 10 ß der thumbprobstey für den hewzechenden
der schützenmatten

Item 5 ß 6 d dem spittal vom hoff oder sandgruben
an der Rheingaszen

Item 5 lb 12 ß hat herr Hieronimus Wix zu Liestal und
Waldenburg verzehrt, als der arme mensch zu Hölstein
gerichtet worden

Item 11 lb 10 ß 8 d ist aufgangen, als der stein zwischen
hausz Österreich und unsern gnädigen herren aufge-
richtet worden

Item 1 lb 13 ß 2 d verzehrt herr Wix, als zu Augst
an der brucken ein landtag gehalten worden

Item 8 lb 3 ß 4 d den 4 geschwornen weiberen für
4 goldgulden zum gutten jahr

Summa 243 lb [...] 5 ß 4 d

« --- »

Fussnotenapparat

Textkritsche Anmerkungen

Jahrrechnung Stadt Basel 1605/1606weniger

Datenkorb