Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1604/1605, fol. 9v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 9v [^] »

Empfangen in rahtstraffen

Item 10 lb von Jacoben Schudin, dem mühler von
Gelterkingen, weil er wider aufgerichten
vertrag gehandlet für unserer gnädigen herren theil ursatzes

Item 5 lb von Jacoben Schencklin weegen
begangenen frävels

Item 75 lb von Johann Gosern, Johann
Bachman und Johann Vischet, den frömbden
studenten, weegen unfugsamme

Item 10 lb von Leonhard n., dem frömbden müller
knecht weegen zu Groszen Hüningen über fried-
gebott auf Michael Morhauser ingeschlagen

Item 12 lb 10 ß von Hansen Vetter, dem nüw
angenommenen burger umb dasz er sich über
mandat verheürahtet

Item 5 lb von Philip Freyen, dem notario, weegen
der in Martin Eckensteins namen Ulmann
Ulrich insinuirten retorsion schrifft

Item 37 lb von ermeltem Ulrichen weegen
der wider Eckenstein angefengten schmahsach

Item 5 lb von Galli Küelmann angefeng-
ten ungereümbten hendlen halben

Item 10 lb von Jacoben Schweighauseren
von Oberweiler weegen der an meister Theobald
Lutenburger begangenen wundthatt

Item 125 lb von Lorentz Würtzen von Meyen-
feldt weegen volbrachter unzucht

Suma huius 294 lb 10 ß d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1604/1605weniger

Datenkorb