Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1604/1605, fol. 33v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 33v [^] »

Gemein auszgeben

Item 4 lb umb 8 masz Leonischer muscateller,
so verehrt worden

Item 18 lb von mühlin umbgelt und weinsticher
zeichen zumachen und solche auf ein newen stock
zeschneiden

Item 12 lb 11 ß 6 d umb pergament

Item 38 lb 18 ß 4 d umb pappir

Item 22 lb 2 ß 2 d umb allerhand
sachen Zur Gensz

In die cantz-
ley

Item 4 lb 1 ß 3 d umb wachs zur grichtschrei-
berey an der laden zubesiglen

Item 2 lb einem geschwornen weib für ein goldgulden,
so nicht geliefert worden

Item 7 lb 4 ß von der matten enet Rheins zu-
meyen und zuwittern

Item 5 lb 8 ß von höw im Egelsee zuwittern

Item 3 lb 15 ß vom hag in bemelter matten
zumachen

Item 6 lb vom Egelsee zuseübern

Item 4 lb 16 ß zuhaagen und linden zuseübern

Item 3 lb 1 ß umb linden und übrige zuseü-
beren auf Petersplatz

Item 6 lb 5 ß von der eichen dorten zumachen

Item 2 lb 15 ß darzu umb band und rutten

Item 14 lb 12 ß 6 d von der schützenmatten
zumeyen und zu wittern

Item 1 lb 12 ß umb 1 sack gersten, so auf die
schützenmatten verseet worden

Summa 157 lb 1 ß 9 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1604/1605weniger

Datenkorb