Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1604/1605, fol. 29r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 29r [^] »

Auszgeben zinsz abgelöszt und
haubtgüetter erlegt

Item 33 lbden für 121 wochen von Letare bisz
aufgangs Meyen marchzahl

Item 1125 lb ermeltem herren Burckarten
und damit 56 lb 5 ß jahrs aufn ersten
Jenner verfallend abgelöszt

Item 23 lb 8 ß 9 d für 5 monat vom ersten
Jenner bisz aufgangs Meyen 1605 marchzahl

Item 250 lb gesogtem herr Burckarten
und damit 12 lb 10 ß zinsz jahrs
auf ersten Jenner verfallendt abglöszt

Item 5 lb 4 ß 2 d für fünff monat
marchzahl

Item 12500 lb herren abbt zu Sant Bläsien aufm
Schwartzwaldt und damit 625 lb
abge, so jahrlich auf Martini verfallen
abgelöszt

Item 312 lb 10 ß für ein halb jahr von Martini
1604 bisz Johanni 1605 marchzahl

Item 5000 lb der l. universitet und damit 250 lb von Lu-
tenburger herrüerenden auf Letare fallenden zinsz abgelöszt

Item 7 lb 4 ß 3 d für 6 wochen bisz den 7. Meyen marchzahl

Summa 19256 lb 7 ß 2 d

Summarum abgelöszter hauptgüettern
sambt der marchzahl
53780 lb 9 ß 6 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1604/1605weniger

Datenkorb