Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1604/1605, fol. 10r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 10r [^] »

In rahtstraffen

Item 250 lb von Martin Eckenstein weegen
des mit den junckern von Landeck getroffe-
nen wucherlichen contracts

Item 10 lb von Samuel Merian, dem sondersüechen
zu Sant Jacob, umb dasz er wider verbott wein
bey der masz auszgezepfft

Item 50 lb von Andreas Jäcklin weegen
des an rahtsherr Spörlin begangenen
frävels

Item 2 lb 5 ß umb nicht gelieferten fleischumbgelts
von etlichen metzgern

Item 10 ß vom würth Zur Cronen weegen
nicht gelieferten wein umbgelts

Item 135 lb 5 ß d von etwelchen per-
sonen weegen sie auf ihren irthenhoch-
zeiten mehr tisch, als die ordnung zugibt,
gehalten haben

Suma huius
448 lb ß d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1604/1605weniger

Datenkorb