Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1603/1604, fol. 9v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 9v [^] »

Empfangen in rahtstraffen

Item 10 lb von Martin Eckenstein

Item 10 lb von Geörg Schmiden

Weegen begangner
schlaghandlung

Item 625 lb von Bläsy Bellijarin, Andrea
Verborgen, Caspar Keligen, Jacob
Rotten und Felix Bentzen, jeder 100 gulden

Item 75 lb von Abel Sotzin, Anthoni Apian,
und Wernhardt Hubern, ieder 20 gulden

Weegen begang-
ner unzucht
mit Catharina
Giffin

Item 25 lb von Leonhard Packen, dem vischkäuffer,
weegen etwas kupplerey mit Giffin und
hauptmann Curio

Item 10 lb von Jacob Kreütereisen, dem schmidtknecht
von Rütlingen, weegen begangner schlaghandlung

Item 20 lb von Heinrich Nagel, dem viehtreiber von
Brontrut, und seinen gespannen, weegen entführtem
zols

Item 30 lb 3 d von Conrad Schwartzen weegen
seines sohns Leonharden begangnen frävels

Item 12 lb 10 ß von Walter Ritter, dem würth von
Michelfelden, weegen begangnen frävels

Item 125 lb von Barbara Dubenbergerin weegen
dieselb uber meiner gnädigen herren auszgangnen mandat
sich mit einem frömbden weiszgerber, vor und
eher derselb dasz burgrecht erlangt, verehelichet

Item 5 lb von Abraham Meyenrock, dem gremper, wegen
seiner ehafrawen mit Geörg Hofmans, des schnei-
ders, frawen begangnen frävels

Item 10 lb von Galle Freyen, dem wagner enet
Rheins, weegen verwarloszter brunst

Summa huius 957 lb 10 ß 3 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1603/1604weniger

Datenkorb