Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1603/1604, fol. 32v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 32v [^] »

Gemein auszgeben

Item 20 lb 7 ß von der reben zu Mutentz
zuschneiden, zusticken und andere werck

Item 7 lb 10 ß umb 25 burde stecken in die selbe

Item 3 lb 6 ß von denselben zurüeren

Item 2 lb von den steck ausz zuziehen und zuspitzen

Item 4 lb umb 2 par wächtersocken

Item 13 ß von 1 par zuverbeszern

Item 1 lb von einem par wächterstiffel
zusolen

Item 5 lb umb 3 zimmersägen

Item 3 lb vom zollholtz von Augst herab
zufüehren

Item 8 lb 15 ß von der uhr zu Sant Martin
zumachen

Item 2 lb 2 ß umb 200 wällenholtz auf
den Koleberg

Item 2 lb 5 ß dem bronwerck überlohn

Item 3 lb 13 ß dem zimmerwerck überlohn

Item 10 lb 18 ß denen, so dem zimmer-
werck geholffen

Item 9 lb 2 ßsoden frömbden zimmer-
leüthen, so in aufrichtung der mäsz-
häuszlinen geholffen

Item 1 lb 5 ß von der tholen bey dem
Rheinthor privatengelt

Item 1 lb 10 ß umb ein weidling den
steinknechten

Item 2 lb umb ein new strebseil ins steinschiff

Summa huius medii folii
88 lb 6 ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1603/1604weniger

Datenkorb