Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1603/1604, fol. 31r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 31r [^] »

Gemein auszgeben

Item 6 lb 5 ß den haubtleüthen und waszer-
meistern enet Rheins dasz wuhr nahgebrauch
zuöffnen

Item 16 lb 10 ß für etlich tawen, so den werck-
leüthen gehoffen haben

Item 15 lb 8 ß umb 300 daugstein zum deich-
beth des sees zu Liechstal

Item 25 lb 8 ß von 5 helmstangen zubeschlachen

Item 43 lb 4 ß 2 d etliche doppelhaacken darunder, so in
die ambter gehörig, zuverbeszern

Item 21 lb von 7 stuck büchsen zufaszen

Item 18 lb 15 ß von 16 doppelhaacken zufaszen

Item 5 lb 5 ß von 7 einfach zufaszen

Item 27 lb auf der Wiesen zu wuhren

Item 40 lb vom sodt zu Varnsperg zu seüberen
und zuschöpffen

Item 32 lb 10 ß dem bronmeister von Bretz-
weil auf dasz verding des bronnens

Item 20 lb 7 ß 4 d von der saul in der raht-
stuben zumachen

Item 47 lb vom schlos Homburg zuernewern

Item 25 lb davon zumahlen

Item 20 lb umb ein wagkänel ins
kaufhausz

Summa huius medii folii
363 lb 12 ß 6 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1603/1604weniger

Datenkorb