Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1603/1604, fol. 12v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 12v [^] »

Empfangen in pension und
schenckinen

Item 200 lb, thuend 160 gulden à 15 costantzer
batzen, erbeinung gelt vom hausz
Österreich

Item 90 lb, thuend 36 sonnenkronen
à 2 gulden, erbeinunggelt vom
hausz Burgund

Auf Philippi
und Jacobi
anno 1604
verfallen

Item 13500 lb, thuend 6000 sonnen kronen à 27 batzen und
3 francken in specie, empfangen den 23. Jan-
narii 1604 von herren Hans Lux Iselin
dem Jüngern für zwo pensionen, so
königliche majestät zu Franckreich auf Liechtmesz
anno […] verfallen

Summa 13790 lb

« --- »

Fussnotenapparat

Textkritsche Anmerkungen

a) Lücke im Text.

Jahrrechnung Stadt Basel 1603/1604weniger

Datenkorb