Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1602/1603, fol. 21r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 21r [^] »

Vom widumb zu Muttentz

In zinsen 12 ß 3 d

Vom halben höwzehenden 188 lb

Für 15 vierntzel 12 sester korn zinsz 76 lb 12 ß

Für 4 vierntzel 14 sester haber zinsz 14 lb 12 ß 6 d

Summa 279 lb 16 ß 9 d

Benckhen

In zinsen 2 lb

Von der jahrsteür 11 lb 9 ß

Von der taberna 10 lb

Vom höwzehenden 2 lb 10 ß

Für 5 vierntzel kornzinsz empfangen 23 lb 15 ß

Für 10 vierntzel 3 sester j küpflin ha-
berzinsz
30 lb 10 ß 3 d

Von den junkern Caminen von Hertzberg
für 2 erbgulden empfangen
2 lb 10 ß

Summa 82 lb 14 ß 3 d

Brattelen

In zinsen 20 lb

Von der jahrsteür 18 lb 7 ß

Vom halben höwzehenden 66 lb

Von hofzinsen 1 lb 16 ß 3 d

Von Hanns Fusten Matten 1 lb

Für 38 vierntzel 11½ sester kornzinsz 183 lb 18 ß 6 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1602/1603weniger

Datenkorb