Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1597/1598, fol. 26v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 26v [^] »

Den häringschauwern 1 lb

Den heimblichen herren 12 lb

Den herren über den ehbruch 12 lb

Den zeügherren 2 lb 6 ß

Den vicethumb herren 9 lb

Den kornherren 6 lb

Den beiden kornmeistern 25 lb

Den gattern an Steinen aufze-
heben
5 lb

Der weiden vor Steinen thor
zehüeten
5 lb

Die ampeln auf dem richthausz
zebezunden
1 lb 10 ß

Dem zoller zu Siszach jarlohn 6 lb

Dem zoller zu Wallenburg 6 lb

Vom vischmerckht bronnen zeseübern
3 lb

Die scholl zeraumen 2 lb

Dem pfarrherren zu Mutentz 32 lb

Dem notarien 24 lb

Dem spittal für fuhrung 60 lb

Summa huius medii folii
211 lb 16 ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1597/1598weniger

Datenkorb