Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1597/1598, fol. 25v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 25v [^] »

Herrn burgermeister jarlohn
46 gulden, tut
87 lb 4 ß 2 d

Herrn zunfftmeister jarlohn
46 gulden, tut
87 lb 4 ß 2 d

Meinen herrn, den rähten,
jarlohn
2866 lb 10 ß

Den 13 jarlohn 98 lb 11 ß 8 d

Den rähten für ihre Oster-
lämer
52 lb 5 ß

Dem stattschreiber jarsold 92 lb

Mehr ihme beszerung 33 lb

Dem rahtschreiber jarsold 34 lb 10 ß

Mehr ihme beszerung 45 lb 10 ß

Dem substituten jarsold 11 lb 10 ß

Mehr ihme beszerung 20 lb 10 ß

Dem rahtschreiber vergichten
zelesen
1 lb 10 ß

Dem kauffhauszschreiber
jarsold
30 lb

Dem schultheiszen und andern
amptleüten fronvasten gelt
836 lb 5 ß

Summa huius medii folii
4296 lb 10 ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1597/1598weniger

Datenkorb