Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1597/1598, fol. 11r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 11r [^] »

Inn zinsen empfangen

Item 912 lb 10 ß, thund 730 gulden, empfangen von
unsern Eidtgnoszen der statt Mülhausen
zinns, so sie dem gmeinen gut auf Laurentzii
anno et cetera 96 verfallen, erlegts Hans Rudolf
Sultzberger 26. November anno et cetera 97

Item 250 lb von herrn Andres Reiffen, der rähten,
zinns, so er dem gmeinen gut auf Galli anno et cetera 97
verfallen, erlegt er 3. Decembris anno 97

Item 35 lb empfangen von Laurentz Schouwlin unnd
Martin Frickhern von Aristorf für 2 zinns,
auf Martini anno et cetera 96 unnd 97 verfallen

Item 625 lb von der statt Straszburg zinns,
auf Mathiae anno et cetera 97 dem gmeinen gut
verfallen

Item 875 lb empfangen von herrn marggrafen Georg
Friderichen zu Baden zinns, so ihre fürstliche gnaden dem
gemeinen gut auf Martini anno et cetera 97 verfallen

Item 5962 lb 10 ß, thund 2650 sonnen kronen à 3 franckhen
zinns, so königliche majestät zu Franckhreich dem gemeinen
gut von 53000 sonnen cronen hauptgutts auf
den 11. Augusti anno et cetera 86 verfallen

Item 1729 lb 16 ß 2 d, thund 798 sonnen kronen à 4
Franckhreicher dickhen 1½ dickhen, zinns für zwei
jar unnd 2 monat von 7000 sonnen kronen à 4
dickhen hauptguts vom 11. Augusti anno et cetera 85
bisz den 11. Octobris anno et cetera 87 verfallen

Item 3600 lb, thund 1600 sonnen kronen à 3 franckhen,
aber von ihr, königlicher majestät, empfangen zinns für
ein jar 7 monat unnd 7 tag, als vom

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1597/1598weniger

Datenkorb