Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1596/1597, fol. 32v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 32v [^] »

Auszgebenn

Item 25 lb geben Martin Enderlin, dem neben sub-
stituten, für ein jar, als von Martini anno et cetera 95
bisz Martini anno et cetera 96 besoldung

Item 25 lb Hanns Wernher Ringlern, dem neben sub-
stituten jars besoldung auff Johannis Baptistae
anno et cetera 97 verfallen

Item 50 lb ihme für ermelt jar dischgelt zalt

Item 25 lb Hanns Heinrich Oberrüed, dem rahtssubstituten,
für ein halb jar dischgelt, als von Wienachten
anno et cetera 96 bisz Johannis Baptistae anno et cetera 97

Item 10 ß der thumbprobstei für den häuwzehenden
von der schützenmatten

Item 50 lb dem vogt auff Varnspurg beszerung
seines ampts

Item 7 lb 10 ß, thund 4 goldgulden, den 4 gschwornen
frauwen zum guten jar

Item 130 lb 17 ß Hanns Krapffen, meiner gnädigen herrn
küeffer, für 2 jar von faszen auf die
herpst zebinden, von weinen abzelaszen, auch
für reiff, band et cetera

Item 253 lb 10 ß geben umb 6 stuckh stammet, weisz
unnd schwartz, das stuckh per 24 gulden

Item 247 lb 12 ß 6 d herrn Bernhart unnd Samuel
Burckharten umb 4½ stuckh 15½ ellen weisz
unnd schwartz linsch, das stuckh per 38 gulden à 16 batzen

Item 4 lb dem bronmeister für ein jarrockh auff
Wienechten anno et cetera 96

Item 36 lb den 4 steinknechten

Item 20 lb desz karrers knecht

Jarlohn

Item 13 lb 4 ß den dienern auff den thürnen von
gfengnuszen zeraumen unnd gutern zeweschen

Item 16 lb geben Claus Hammern, Peter Hugen, Lux
Scheltnern unnd Bernhart Grüben, den
dienern, so kheine thürn haben, für hauszzinns

Item 24 lb 8 ß 4 d Niclaus Häuszlern umb 11 rüsen
besten bappirs in die cantzeli zalt

Summa huius medii folii
928 lb 11 ß 10 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1596/1597weniger

Datenkorb