Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1595/1596, fol. 31r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 31r [^] »

Auszgeben

Item 3 lb 18 ß 4 d haben verordnete herren wegen
Nuninger spans auszert dem, was zu
Rambstein aufgangen, verzehrt

Item 13 ß 4 d den bläsern roszlohn umb den bann
zerythen auf die Auffart

Item 16 lb geben Hanns Fuchsen, Peter Hugen, Claus
Hammern unnd Bernhart Grüeben, den
dienern, so kheine thürn haben, für hauszzinns

Item 1 lb vom Holeegraben zehüeten

Item 1 lb vom bach an Spalen herein zelaszen

Item 1 lb 6 ß von den schenckhkannen zefägen

Item 5 ß von grasz auf Sant Peters platz zezetten

Item 5 lb umb setzvisch in düchel unnd Steinen weyer

Item 20 lb desz karrers knecht jarlohn

Item 30 lb dem marstaller wegen seines knechts
jarlohn

Item 36 lb den steinknechten disz jars fronvasten
gellt

Item 7 lb 10 ß den tottengräbern privaten gellt

Item 10 lb den thorwechtern under Steinen, Spalen
unnd Riehemer thorn der weiden zehüeten unnd
hirtzen zefüetern

Item 13 lb 4 ß den knechten von gfängnuszen zeraumen
unnd gutern zeweschen

Item 33 lb 13 ß 6 d dem schmid

Item 21 lb 5 ß 8 d dem sattler

Item 6 lb 13 ß 2 d dem sporer

Umb arbeit auf den
rytmarstal

Item 13 lb 11 ß 4 d ist durch herrn Hagenbachen
auf ghaltnen landtagen über Wernharten
Hitzig von Siszach verzehrt worden

Summa huius medii folii
221 lb 4 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1595/1596weniger

Datenkorb