Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1595/1596, fol. 30v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 30v [^] »

Auszgebenn

Item 4 lb dem nachrichter für ein jarrockh, auf
Wienecht anno et cetera 95 verfallen

Item 25 lb den steinknechten den weg gehn Warn-
bach zemachen unnd den, das sie ihne brauchen
köndten, künfftigs zeerhalten

Item 26 lb den steinbrechern zu Warnbach für
3 jarlang raumgellt

Item 11 lb 13 ß 4 d haben verordnete herren wegen
spenniger steinsatzung zu Augst sampt schultheiszen
von Liestel unnd etlich undervögten verzehrt

Item 25 lb Hanns Wernhart Ringlern, dem neben
substituten, sein jarsbesoldung

Item 50 lb ihme, Ringlern, für dischgelt von
Johannis Baptistae 95 bisz 96

Item 27 lb 10 ß ist über die weyer Rickhenbach
unnd Ormelingen zevischen in zehrung, auch
die visch herab zefüehren gangen

Item 8 lb 4 d ist letstlich, alls der wald auf
Bylstein besichtiget, verzehrt worden

Item 5 lb 13 ß ist, alls ermelter wald auszgescheiden,
verzehrt

Item 59 lb 16 ß 8 d ist über den Wallenburger
weyer zevischen gangen, auch umb 2500
setzvisch sampt furlohn unnd die drey
gevischte wider zebesetzen

Item 1 lb 10 ß den vischern wegen nasenfangs an ihr
zehrung zu steür

Item 2 lb dem stubenheitzer für ein
gippen

Item 2 lb ihme für abholtz

Auf Georgii

Summa huius medii folii
248 lb 3 ß 4 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1595/1596weniger

Datenkorb