Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1593/1594, fol. 8v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 8v [^] »

Empfangen in rahtstraffen

Item 5 lb empfangen von Conrat Schwartzen,
dem würt Zum Sternen, rahtstraff

Item 50 lb empfangen von der ehren zunfft Zun
Beckhen, umb willen sie über verbott
auf alhieigen kästen unnd kornmarckht
früchten einkaufft rahtstraff

Item 20 lb empfangen von Hanns Jacob
Falckhnern wegen begangnen frevels
under den thoren

Item 40 lb empfangen von Hiero-
nymo Frobenio

Item 10 lb von Wolf Heinrichen

Auch unnder unnd vor
den thorn begangnen
frevels halb raht-
straff

Item 1 lb 1 d von Hemman Stein, dem fechter,
so ein zeitlang begangnen frevels halb vor
den creützsteinen gleistet einung gellt

Item 10 lb empfangen von Joder Zoszen, wegen er
über verbott neüwen wein ausz der statt
verkaufft, rahtstraff

Item 5 lb empfangen von einem müller knecht,
so an einer Welschen frauwen im korn-
hausz was frevels geübt, rahtstraf

Item 62 lb 10 ß emfangen von Bernharten Im
Hof, wonhafft zu Liestel, wegen er sich
auszgangnem mandat umbgelts halb auch
widersetzt, rahtstraff

Item 10 lb empfangen von meister Wilhelm
Thurnisen, der rähten, umb willen er
auch über verbott neüwen wein ausz
der statt verkaufft et cetera

Item 62 lb 10 ß empfangen von Jacoben Bastior,

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1593/1594weniger

Datenkorb