Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1593/1594, fol. 44r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 44r [^] »

zue Rigotschweil verlichen hat xviij ß iiij d

Item denen von Buebendorff von
viij fert sant zum schlosz
zuefüeren
xvj ß

Item von einem baum flecklin
zur bruckhen inn stettlin zue-
sägen für ix schnidt, für jeden
j ß vj d, thuet
xiij ß vj d

Item umb drey thausendt nägel
schindtlen
j lb viij ß

Item denen von Benweil von
drey wägen mit schindtlen
zum stettli zuefüeren
vj ß

Item umb 9000 schindtlen
nägel, das 1000 per 12 ß vj d, tut
v lb xij ß vj d

Item Jacob Baumann von Ben-
weil geben von zwey schindel
dächer einzuedeckhen unndt die
anndern hin unndt wider zue-
verbeszeren
v lb x ß

Item umb 250 halb leistnägel x ß vj d

Item von 10 wägen mit leüm
zum schlosz zuefüeren denen
zue Oberdorff
j lb

Item denen von Lampenberg
von zween fert sant zum
stettlin zuefüeren
iiij ß

Item dem zimmerman zue Ober-
dorff geben, so ime inn besein
desz weyerherren verdingt worden,
so er bey dem weyher verdient
hat, thuet
x lb viij ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1593/1594weniger

Datenkorb