Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1592/1593, fol. 34r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 34r [^] »

Auszgeben

Item 1 lb geben roszlohn den bläsern umb den
ban zuryten

Item 2 lb geben dem stubenheitzer für ein gippen

Item 2 lb ihme für abholtz auf Georgii

Item 28 lb 4 ß 8 d geben dem neüwen statt unnd
rahtschreibern zu eingang ihrer diensten für
gwänder

Item 125 lb geben ausz erkhantnus eines ersamen
rahts, herrn doctor Hippolyto à Collibus, dem ab-
getretnen stattschreiber, an erlitnen costen
seines aufzugs zusteür für alle ansprach

Item 20 lb den fünf wechtern Auf Burg, Sant Martin
unnd ihenseit Rheins

Item 4 lb dem stubenheitzer

Item 8 lb dem bronmeister

Für hauszzinns

Item 4 lb ihme, bronmeister, für einen jarrockh

Item 25 lb aber ihme, bronmeister, wie auch den
2 undermeistern unnd beiden knechten am bron-
werckh, für 5 par stifel, so auf Galli
anno et cetera 92 verfallen beschehner erkhantnus
nach

Item 121 lb 17 ß 6 d geben dem landtvogt zu Baden,
so er etlich von den underthonen auszgoszner ihme
fürkomner reden halb in costen auszgeben zehaben
erfordert, ihme auch auf tag Baden zuerkhant
worden

Item vij lb 17 ß ist auf der ehren zunfft Zun Weinleüthen,
alls der weinschlag gmacht, verzehrt worden

Item 36 lb geben den steinknechten fronvastengelt

Item 30 lb dem marstaller wegen seins knechts fronvasten gelt

Item 43 lb 4 ß geben dem schmid

Item 14 lb 7 ß 4 d dem sporer

Item 39 lb 2 ß 6 d dem satler

Umb arbeit disz jars
auf den rytmarstall

Summa huius medii folii
511 lb 13 ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1592/1593weniger

Datenkorb