Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1591/1592, fol. 40r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 40r [^] »

So ist über die auszern schöszer
unndt ämpter gangen

Liestall

Dem schultheiszen xj lb

Dem stattschreyber xj lb

Dem kornmeister iiij lb

Dem weybel xiij ß vij ß vj d

Item den beeden thorwächter xxxvj lb viij ß

Item dem schultheiszen jar-
lohn
iiij lb

Item dem schultheiszen vom
umbgellt und bewen zuver-
sehen
ij lb

Item dem stattschreyber vom
umbgellt undt bewen zue-
versehen
ij lb

Item dem banwart vom
Oriszbach
x ß

Item potenlohn iij lb xviij ß

Item dem zimmerman vom
deckhel auff der fallbruckh
beim nidern thor zuemachen
vj ß viij d

Item dem zimmermann von
der nidern bruckh im ziegel-
hoff zuemachen für zwo
tauwen
xiij ß iiij d

Item vom grendel bein ni-
dern thor zuebeszern
xiij ß iiij d

Item dem maurer vom zie-
geloffen zuemachen syben
thawen, für jede 7 ß, thut
ij lb xvj ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1591/1592weniger

Datenkorb