Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1591/1592, fol. 38v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 38v [^] »

Auszgeben

Item 265 lb 8 ß 2 d auf der Wiesen unnd
am Birsich verwuhrt

Item 14 lb geben von dem haag umb den Egelsee
zemachen unnd sonst verhaget

Item 56 lb 12 ß von der schützenmatten,
auch den matten ihenseit Rheins
zemeyen, houwen unnd wittern

Item 48 lb 3 ß 4 d ist über die reben
zu Mutentz, Benckhen unnd Leymen gangen

Item 12 lb den steinknechten am Rhein ze-
wägen

Item 3 lb 15 ß gips zemachen

Item 65 lb 6 ß brönholtz zemachen

Item 638 lb 1 ß umb kolen, davon ze-
meszen unnd zefüehren

Item 7 lb 9 ß 10 d von caminen zefägen

Item 14 lb 4 ß 10 d umb schlyferlohn

Item 3 lb 18 ß von latternen zeverbeszern

Item 26 lb 10 ß umb waszer, wechter
stifel unnd böltz

Item 13 lb 4 ß von gfengnuszen zeraumen
unnd gutern zeweschen

Item 8 lb 8 ß dolen zeraumen

Item 90 lb 16 ß umb etlich zentner hartz,
auch von ringen zemachen

Item 91 lb 15 ß 8 d umb düchel zöpf
unnd ring

Item 27 lb umb dachschindlen

Item 710 lb 3 ß umb düchelstangen geben

Summa huius medii folii
2096 lb 14 ß 10 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1591/1592weniger

Datenkorb