Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1588/1589, fol. 42r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 42r [^] »

Wallenburg

Dem vogt jarlohn xx lb

Vom weinumbgellt aufzeheben vj lb

Den weinumbgelltern zue
lohn
j lb

Verzehrt das umbgellt unndt
bösen pfenning anzulegen
xv lb vij ß vj d

Verzehrt das nebenumbgellt
anzuelegen
vij lb x ß

An der sägen abzogen j lb

Verzehrt die gericht zuebesetzen v lb viij ß viij d

Den dreyen gerichten verzehrt iij lb

Verzehrten die auszlendischen
zinszleütte
j lb xv ß

Verzehrten meiner gnedigen
herren botten
j lb vij ß vj d

Dem werckmeister jarlohn j lb

Die kämmin zuefegen xv ß

Vom sod zueraumen x ß

Vom korn unndt habern umb-
zueschlagen
xv ß

Dem vogt ins bad v ß

Dem schmidt im stettlin
umb nägel unndt schmidt-
werckh
j lb vj ß

Dem glaser von der fen-
stern hin unndt wüder züver-
beszern geben
ij lb xiij ß x d

Verzehrt der glaser in fünf
malen
xvj ß viij d

Verzehrt in meiner gnedigen
herren geschefften
viij lb x ß

Verzehrt, allsz mann den zehenden
zue Siszach verlichen fur ij jar
iij lb iij ß iiij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1588/1589weniger

Datenkorb