Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588, fol. 36r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 36r [^] »

Auszgeben

Item ijc xvij lb xix ß iiij d geben umb 10 centner
unnd 25 pfund salpeter, den centner per 17 gulden

Item ijc lxxix lb iiij ß xj d geben umb 4 dotzet
und 9 musqueten pulverfleschen, 12 bandeliers,
16 musqueten, 41 weisz sturmhuben, 31 ring-
krägen, 19 halparten und 8 schlachtschwerter,
welches alles ins zeüghausz kommen

Item viij lb xvj ß iij d geben umb ein centner
harnisch bläch mit sampt furacht

Item ijc xiij lb viij ß x d von 11 glockhen auf die
hochwachten zugieszen, auch den zeüg darzu,
haben gwegen 6 centner 54 pfund, den centner per 25 gulden

Item jc xxj lb xiiij ß iij d umb allerhandt
isenwerch ausz herrn Krugen laden

Item xxx lb xv ß x d von etlich thauwen am
düchelweyer auszzewerffen, auch umb
müesz in werchhof

Item lxxxvj lb j ß vj d etlichen alhieigen
zimmermeistern für thauwen an der
Wiesenbruckh unnd anderstwo zehelffen

Item vj lb umb etlich wägen mit lätten

Item iijm iijc xxix lb xvj ß geben von 17044 färt
grundt auf den wahl hinder Sant Peters platz
zefüehren, von jeder fart 4 ß

Item jc lxv lb xij ß geben von 1656 färt
grüen auf gedachten wahl zefüehren,
von jeder 2 ß

Item xxj lb xij ß umb houwblumen zu ermeltem
wahl

Summa huius medii folii
iiijm iiijc lxxxj lb xj d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588weniger

Datenkorb