Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588, fol. 32r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 32r [^] »

Verschenckht unndt durch
Gott geben

Item vjc lxxxix lb vj ß seind für sie in
würtz unnd kochshäusern, so sie alhie
verzehrt, ausz erbermbt bezalt
worden

Item ij lb x ß Ulrich Frölich, dem druckher,
gegen dedicierung desz durch ihn in
Latein gebrachten tottendantzes
verehrt

Item vij lb x ß ist dem verehrt, so unsern gnädigen herren
ein kunststuckh wie thorngrendel, fall-
bruckhen und gattern, alles mit einander
beschleüszt, übergeben

Item xj lb seind mit dem sinnlosen kornmeszer
an Spalen, als er beim juden zu Allm-
schweiler glegen, der ihn curieren sollen,
aufgangen und ausz erbermbt bezallt

Item xiiij lb xij ß vj d seind frömbden
bläsern disz jars verehrt

Item lviij lb v ß seind frömbden unnd
armen disz jars gesteürt
worden

Item jc lviij lb ij ß iiij d seind allerlei
armen leüthen disz jars wochenlich
durch Gott geben worden

Summa verschenckht unnd durch
Gott geben
jm lxviij lb v ß viij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588weniger

Datenkorb