Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588, fol. 29v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 29v [^] »

Uszgeben umb korn unnd
andere früchten

Item xiijm iijc lxxxvij lb x ß geben umb 1879½
fierthel weitzen unnd 263 fiertel rockhen, so
unser gnädigen herren in und auszerthalb Strasz-
burg, jedes stucks durch unnd durch per 5 gulden,
aufkauffen laszen

Item iiijm viijc 91 lb xviij ß xj d ist über er-
melte früchten in fuhrlohn unnd anderm
aufgangen

Item xjm vc lxxxiij lb xv ß geben umb
2491 malter früchten, so zu Mentz
unnd selbiger gegne ausz erkhantnus
eines ersamen rahts jedes malter
per 3¾ gulden erkauft worden

Item vjm ijc xxvj lb x ß ist über gedachte
Mentzische früchten alher zubringen
in furlohn unnd andern umbcosten
aufgangen und bezalt worden

Alles laut vorhanden wesender
ordenlichen rechnungen deren, so sie
einkauft und verfertigt

Summa auszgebens umb
früchten tut
36089 lb 13 ß 11 d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588weniger

Datenkorb