Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588, fol. 12v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 12v [^] »

Empfangen

vogt zue Rötteln, damit er ime unndt
seinen erben 187 lb 10 ß järlichen auf
Medardi fallende widerkheüffig zünszes ab-
erkhaufft hat

Item jm jc lb empfangen von Michel
Maurern, diszer zeit schultheiszen zue
Liestall, alls vogt, Jacob Seylers seeligen
hinderlaszenen ehelichen sohns, damit
er ime unndt deszelben erben 55 lb järlichen
uf Martini fallende widerkheüffig
zünszes erkhaufft hat

Von innheimbischen unndt burgern
zuverzinszen aufgenommen

Item iiijm lb empfangen von Herren Lauxen
Gebhardten, diszer zeit allten obristen
zunfftmeistern der statt Basel, damit
ir ehrsame weisheit iro unndt derselben erben ijc lb
järlichen auf Margrethae fallende wider-
kheüffig zünszes erkhaufft hat

Item jm lb empfangen von herr doctor Jacobo
Gryneo, obristen pfarrherren der statt Basel,
damit er ime unndt seinen erben 50 lb
järlichen auf den ersten tag Octobris
fallende widerkheüffig zünszes erkhaufft hat

Item vjc xxv lb empfangen von herren
Wu Christian Wurstiszen, stattschreyber der
statt Basel, unndt Valeria Murerin,
seiner ehewürthin, damit sie iren undt
iren beeder erben xxxj lb v ß järlichen
auf Martini fallende widerkheüffig
zünszes erkhaufft hat

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588weniger

Datenkorb