Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588, fol. 10r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 10r [^] »

Inn zünsen empfangen

Item vc lb empfangen von Andres Ryfen zinns,
so er dem gemeinen gut auff Galli anno et cetera 86
unnd 87 verfallen unnd schuldig worden

Item jm ijc lb, thund 600 sonnen cronen, empfangen
zinns von der statt Genff, so sie dem
gmeinen gut auf den ersten tag Jenners anno et cetera
88 verfallen unnd schuldig worden

Item iijc lb thund 150 sonnen cronen, empfangen
von gemelter statt Genff zinns, so sie dem
gmeinen gut auf den ersten Martii anno et cetera 88
verfallen

Item xl lb empfangen von der stifft Sant Peter
zinns, auf Sant Margrethen tag anno 87 ver-
fallen

Item ijc l lb empfangen vom herren abt zu
Lützel zinns, auf Martini anno et cetera 87
verfallen

Summa in zinsen empfangen
ijm ijc lxxxx lb1

« --- »

Fussnotenapparat

Sachanmerkungen

1) Zusätzlich zu dieser Summe wurden dem Bischof im Kontext der bischöflichen Pfandschaft Zins- und Marchzahlschulden in der Höhe von 166 gulden 15 ß 3 d erlassen

Jahrrechnung Stadt Basel 1587/1588weniger

Datenkorb