Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1586/1587, fol. 33r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 33r [^] »

Auszgeben

Item lxxxix lb xiij ß geben meister Georgen Spörlin,
unserer gnädiger herren küeffer, umb reiff,
dugen, bodenstückh, auch von den vaszen zu-
überbinden unnd von den weinen desz 86.
jars abzelaszen

Item jc xxv lb geben umb 1½ manwerch matten,
so zu Gybenach erkaufft unnd dem hausz
Augst umb jerlichen zinns zugeeignet worden

Item vj lb xv ß ist über den weinkauff unnd
dieselb zufertigen gangen

Item xxxv lb xiij ß iiij d von 428 clafter am
graben, so von Almschweiler herein gaht,
von jedem claffter ein batzen auszzewerffen

Item ij lb xj ß von 5 marckhsteinen im Brändweidlin
zusetzen

Item j lb x ß dem gricht ihenseit Rheins an ihr
zehrung zusteür

Item j lb x ß den nasenvischern auf der Birsz an ihr
zehrung zusteür

Item xx lb xj ß von 411 färt grüen von Sant Johans
thor auf den Neüwen weg zefüehren

Item iij lb von Hans Meltingers roszs, so er ehnet
gebirgs gehept, zuartznen

Item vj lb dem leüffer, so von gmeiner Eidtgnoszen
wegen zu fürstlicher durchlaucht von Saphoy gehn Thurin
gangen, für unserer gnädigen herren theil

Item xxv lb zalt dem schmid von Werr, so er
an zweyen roszen aufen stall verartzet

Item xx lb von den schieszreynen auf Sant Peters
platz von neüwen zemachen

Item xiiij lb viij ß iiij d ist, alls die weyer
zu Aristorf gevischet, verzehrt unnd sonst
auszgeben

Summa huius medii folii
iijc lj lb xj ß viij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1586/1587weniger

Datenkorb