Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1582/1583, fol. 36r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 36r [^] »

Auszgeben

Item ix ß iiij d umb ein sib in die gibsmüli

Item x ß dem zimermeister von zweien
pfilerschuchen auszeziechen

Item ij lb v ß von der zeit uf der schüttzen-
matten zuverbeszern

Item ix lb umb 12 schneckhentritt

Item j lb von dem thürnli uf Spalen schwibogen
das zinn daran zuverlöten

Item j lb von einem doppelhockhen zefaszen

Item ij lb xv ß umb 8 neüw axen und
3 bückhel zumachen

Item v lb von 2 schefften zemachen an die neüw
gegoszen stückhlin

Item j lb x ß einer ehrsamen zunfft Zu Den Fischern
vom nasenfang in der Birsz an ir
zerung zu steür geben

Item xv ß inen vom nasenfang in der
Ergentz an ihr zerung zusteür geben

Item ij lb dem stubenheitzer für ein gippen

Item ij lb ihme für abholtz geben

Item ij lb von den vier schieszreinen uf Sant
Peters blatz zurenovieren

Item iiij ß von einem kolzüber zufechten

Item x ß den wechtern roszlohn

Item vij ß von der laternen an der
rahtstuben zuverbeszern

Item x lb dem rahtschreiber für hauszzinsz

Item ij lb xvj ß viij d ist uber den
landtag zu Siszach durch herren
Ludwig Meiern besucht gangen

Summa huius 44 lb 2 ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1582/1583weniger

Datenkorb