Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1582/1583, fol. 35v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 35v [^] »

Auszgeben

Item ij lb x ß umb ein lange waldsagen

Item j lb xij ß umb möschen kratzbürsten
ins zeüghausz

Item ij lb xiij ß umb ein hauszthür und ein
kellerladen dem nachrichter

Item xiiij lb ij ß viij d dem Adelberg
Surackher, dem neüwen knecht
uf dem richthausz, für sein jarrockh
zu anfang seins diensts

Item x ß von zwey par wechterstifflen
zuverbeszern

Item ix lb xviij ß iiij d von 148 henckhe höltzer
ausz der Birsz und Wisen zur sagen
und am Rein zefüehren

Item iiij lb dem zoller an der Wiesenbruckhen
für ein jarrockh

Item j lb x ß von grien zu dem Steinen
brückhlin zefüeren

Item j lb umb 2 sib in pulfer stampf

Item v ß einer ehrsamen zunfft Zum Gartnern
fechtgelt

Item xv ß umb ein möschiner lichter in die
rahtstuben

Item j lb iiij ß viij d umb 8 richtscheütter,
5 riszbretter und ein klüpfel in
die steinhütten

Item v lb viij ß iiij d umb etliche malenschlosz
zu den kettenen

Item ij lb ix ß Caspar Seyfrid von etlichen
winden zuverbeszern

Item iiij lb v ß umb 2 hebammen stüell

Item xxvij lb xvj ß von der schützenmatten,
den matten enet Reins und 10 nieder-
thauwen matten zu Muttentz zemeien
und zewittern

Summa huius 79 lb 19 ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1582/1583weniger

Datenkorb