Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1580/1581, fol. 41r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 41r [^] »

Waldenburg

Dem vogt jarlohn xx lb

Vom winumgelt ufzeheben vj lb

Den winumgeltern zulohn j lb

Verzehrt den bösen pfennig anzelegen xvj lb xviij ß

Verzehrt das winumgelt anzelegen ix lb iij ß

Dem vogt ins bad v ß

An der sägen abzogen j lb

Dem werchmeister j lb

Verzehrt die dry gricht zubesetzen iij lb ij ß

Item die brukh im stettlin, as viel as
neuw zemachen, thut dem zimermeister
für atzung und für sein diener
xj lb v ß

Dem murer iij lb x ß

Für sandt und kalch auch furlohn ij lb xv ß

Als man die velsen, so oben harab gefallen,
usz dem weg gethon, ist verzehrt
ix lb ij ß vj d

Umb Gottswillen einem armen vertrib-
nen man sampt einer frauwen und
zweyen kindern
xvij ß

Item ij brontrög loszen machen, zehauwen
und zelegen, daran gemacht 9 tag
dem meister sampt dem knecht
ij lb xiij̶ ß

Für 36 imis und nachtmal iij lb

Für 36 morgen und abentmal j lb xvj ß

Dem maler vom zeit im stettlin zuer-
neuwern
iiij lb x ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1580/1581weniger

Datenkorb