Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1580/1581, fol. 38r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 38r [^] »

So ist über die uszern
schlöszer und empter gangen

Liestall

Dem schultheszen xj lb

Dem stattschriber xj lb

Dem kornmeister iiij lb

Den thorwechtern xxxvj lb viij ß

Dem weibel xiij ß

Dem schultheszen iiij lb

Mehr ihme vom ungelt und beuwen
zuversehen
ij lb

Dem stattschriber vom ungelt und
beuwen zuversehen
ij lb

Dem banwarten vom Orisbach x ß

Inn meiner herren gescheften verzehrt vij lb xij ß

Dem nachtwechter j lb j ß

Dem wasenmeister zalt j lb v ß

Verweget umb die statt und Hülften
bruken
vj lb xj ß

Bottenlohn j lb iiij ß

Von drey neuwen deklen sampt einer
schwöllen und thuren zemachen
sampt tülen darzu under beide thor, tut
iiij lb ix ß

Über gefangne ist ufgangen v lb xiiij ß iiij d

Umb seyl under beiden thoren und
zum weyer verbrucht
ij lb ij ß

Under beide thoren verschmidet vij lb xix ß

Von fenstern under beide thor zebeszern j lb v ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1580/1581weniger

Datenkorb