Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1580/1581, fol. 36v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 36v [^] »

Uszgeben

Item xlvj lb xviij ß von fenstern zuverbeszern und sonst
glaserwerch

Item iij lb xij ß von 18 brenden ziegel zebesichtigen

Item jc lxvij lb viij ß umb nusz und baumöl

Item xviij lb viij ß von pfälen uf der henkin auszzeziechen

Item lxxxxviij lb ij ß ix d von den neuwen stuklinen
zegieszen geben, Sebold Hofman und Marx Spörlin,
von dem centner 5 lb 12 ß

Item x lb vij ß umb dischmacherwerch

Item x lb x ß iiij d umb allerhand kannengieszerarbeit

Item xx lb xviij ß dem neben banwarten uf der
Wisen zehuten

Item vij ß iiij d umb hornlin

Item lxxij lb x ß umb houw in marstal

Item lxxix lb ix ß umb eichen pfäl

Item xxv lb des rytmarstallers knecht jarlohn

Item xxxix lb j ß viij d dem rytsattler umb arbeit uf
den rytmarstal

Item xj lb xvij ß viij d dem sporer umb arbeit auf den
marstal

Item vj lb dem bronmeister für huszzinsz

Item iiij lb dem stubenheitzer

Item xx lb den funf wechtern Uf
Burg, Sant Martin und enseit Rins

Für huszzinsz

Suma huius medii folii vjc xxxiiij lb ix ß ix d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1580/1581weniger

Datenkorb