Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1580/1581, fol. 17v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 17v [^] »

Varnsperg

Von der jarsteur jc xxxj lb vj ß

Vom winumgelt lxxxxv lb

Von buszen xxxiij lb

Von Baschen Salatis busz xx lb

Von pfening zinszen xiiij lb iiij ß viij d

Von der müli zu Normadingen j lb v ß

Von der jarsteur zu Aristorf xv lb xiij ß

Vom huszzinsz zu Augst xx lb

Von den vier jucharten rutin xij lb

Von der alten herberg v lb

Von der weyermatten vij lb x ß

Von der burgmatten ij lb

Vom zoll zu Anwyl ij ß vj d

Von einem schwur xiij ß iiij d

Von nebenwürten ij lb iiij ß

Vom ziegelhof zu Gelterkinden vj lb

Von buszen zu Aristorf x lb

Vom winumgelt zu Aristorf xvj lb viij ß

Von der müli zu Rotenfluh v ß

Vom zinsz zu Wisen j lb v ß

Von Baschen Gysin von Oltingen
abzugs und leibeigenschaft halb
l lb

Von einem abverstorbnen hirten, so
keine erben gehabt
xxxiiij lb

Ungnoszame von einem Solothur-
ner, so sich zu Zuntzgen verehlicht
xxv lb

Von Brosi Scherers seilgen tochter, jetz
zu Sempach, abzug, tut
vj lb

Suma vc viij lb xvj ß vj d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1580/1581weniger

Datenkorb