Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1578/1579, fol. 31v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 31v [^] »

Gemein uszgeben

Item xxxvj lb den steinknechten jorlohn

Item j lb vom Holegraben zuhutten

Item xxv lb sind Zum Schlüszel nachzogen worden, alls
man minem nüwen herren burgermeister, herr
Bonaventura von Bron, geschenckt hatt

Item v ß einer ersamen zunfft Zun Gartnern vecht gellt

Item v ß dem gloggenlüther für ein par handtschuch

Item j lb dem thorwarten under Riehamer thor die hirtzen
zufuttern

Item jc lxxxxix lb xvj ß vj d sind uber die henckhe gangen

Item j lb umb ein latternen dem rathsknecht

Item jc ij lb xv ß Gorg Langenstein, dem besetzer, uff
sin verding die nüw vorstatt zubesetzen

Item ijc l lb Hans Bunder und Petter Abraham uf ir ver-
ding an der muren by Eschamer thor und Jacob
Wyszen uff sein verding der muren im stattgraben

Item xvj lb vj ß geben Sebollt Hoffman, dem rottgieszer,
umb arbeit zu den stückhlonen, auch umb eherin
und bleüwen ror zu den bronnen

Item xvij lb x ß umb zwen isen doppelhockhen, so Steffan
Glatt von Sula abkhoufft worden

Item xxxiij lb xvj ß xj d umb schwebell, oli und wax
zum vischmargt bronnen

Item xviij lb ij ß vj d geben von den hockhen und huben
vaszen, so 21 centner gewegen, furlohn von
Strazburg hiehar, von jedem centner 10 batzen

Summa huius medii folii
vijc ij lb xvj ß xj d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1578/1579weniger

Datenkorb