Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1575/1576, fol. 8v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 8v [^] »

Item x ß empfangen vom würt Zum Ochsen

Item x ß empfangen von Bernhart Wittnauwer

Item x ß empfangen von dem Zum Pfill

Item x ß empfangen von Baschen Wetzell

Item x ß empfangen vom wurt Zum Silberberg

Straff umb dasz sie
das wyn umbgellt
zu spodt glost haben

Item viijc xxxiiij lb vj ß viij d, thund 400 golld
sonnen kronen Franckhrichischen schlags,
empfangen von Balthasar Irmi, so wider
unserer gnädigen herren verbott ein houpt
manschafft angenommen und dem
konig usz Franckhrych zuzogen ist

Item vj lb empfangen von Urs Martin

Item vj lb empfangen von Jacob Gernler

Item vj lb empfangen von Jacob Zweybruckher

Item vj lb empfangen von Hans Meiger,
genant Schwerdtfeger

Kriegsstraff

Item x lb empfangen von Rudollff Merean,
dem ringbeckhen, straff des fürstumbs halben

Item viij lb xiiij ß vj d empfangen von denen, so vermog
des ruffs die boum und hag nit gewurmett,
zu unserer gnädigen herren halben theill

Summarum in rattstraffen
empfangen jm lxxxvij lb j ß ij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1575/1576weniger

Datenkorb