Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1575/1576, fol. 39v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 39v [^] »

Verzert ein gefangne frauw j lb j ß

By Hulfften bruckh am waszer gwert j lb xviij ß

Am ziegelhoff die fach zemachen j lb xiiij ß

Verjagt ij lb xiij ß

Vor dem nidern thor bim schutzenhusz
die muren zubestechen und inzu-
deckhen 18 tagwen, jeden per 6 ß, tut
v lb viij ß

Umb 49 holziegell, jeden per 8 d iij lb ij ß viij d

Umb 800 dachziegell iij lb iiij ß

Umb 8 vierntzel kalch ij lb

Unnder beiden toren verschmidet ij lb xiij ß iiij d

Einen teckhell uff die valbruckh zulegen viij ß

Ein türen zuhenckhen x ß

Item zum see zwo nuw bronstuben
laszen machen, 3 dauwen
xviij ß

Umb dülen under beide tor und zum
see geben
ij lb

Umb nuw schiben iij lb ij ß

Umb ein teckhell in waszerthurn
uff die kefin
x ß

Item alls gemeiner Eidtgnoszen gesanthen
usz Franckrych komen, uff miner
herren schriben verjagt
vj lb iij ß

Damaln umb hanen und huner geben ij lb xvj ß

Dem wasenmeister geben j lb v ß

Umb seill under bede tor j lb iij ß iiij d

Dem murer fur 38 tagwen, so er im
ziegelhoff, uff der letzin und under
dem nidern tor gethon, jeden per 6 ß, tut
xj lb viij ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1575/1576weniger

Datenkorb