Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1572/1573, fol. 30r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 30r [^] »

Gemein uszgebenn

Item jc xlj lb xj ß umb 2 wyse und ein schwarz
stuckh lindisch duch, hallten mit der uberlengi
3 tuch 29 ellen

Item iijc j lb ij ß vj d umb 7 stuckh wysz unnd
schwartz stammet, hallten 10 duch ¾ einer elln

Item lxxiij lb vj ß viij d umb 22 wysz und schwartz
barchet

Item xj lb iiij ß usz erkhantnus unserer gnädigen herren den
wachtmeistern geben fur ire liechter uber dasz
hievor bestimpt liechter gellt

Item xj lb sind Zu Den Wynlüthen, alls man minem
nüwen herren zunfftmeister geschenckht hatt,
nochtzogen worden

Item xix lb sind zum schluszell, als man minem
nuwen herren burgermeister geschenckht hatt, noch-
zogen worden

Item xviij lb v ß sind uff einer ersamen zunfft Zu Den
Schmiden, alls man minem herrn nuwen burger-
meister geschenkcht hatt, nochtzogen wordenn

Item lx lb geben den gemeinen knechten von wegen
der hinderseszen fronvasten schilling, Martini 72
verfallen

Item xxv lb Matheus Langhansen, Jocoben Hirtzhorn,
Peter Loffel, Clausz Hutmacher und Baschion Nübach,
den wachtknechten, so kheine thürn haben, fur
ire huszzinsz geben

Item xiiij lb viij ß geben den amptluthen, deren
namen in dem erkhantnusz buch vertzeichnet sind,
fur 24 wagen bren oder stangholltz

Suma huius medii folii
vjc lxxiiij lb xvij ß ij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1572/1573weniger

Datenkorb