Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1572/1573, fol. 27v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 27v [^] »

Verschenckt und durch Gott geben

Item ij lb xviij ß herr Lux Gebharten umb 4 mosz
malvasier, so der graffenen von Salm verehrt worden

Item viij lb xj ß, thund 6 gulden, fur yeden 3 teston, geben
mins gnädigem herren von Basell cantzler, als er dem ge-
meinen gut die zinsz gerichtet, drinckhgellt

Item ij lb geben fur eherung und trinckhgellt meister
Theobollt Schonower, alls er mins gnädigem herrn von Basell
vier vom Burseckher ampt verfallne zinsz erlegt hatt

Item v lb dem bruder ab Sant Bernharts berg verhert

Item iij lb xv ß Johan Joachim, general inemmer zu
Roteln, fur eherung und drinckhgellt geben, alls
er sins gnädigen fursten und herrn zinsz dem gemeinen
gut gericht und bezallt hatt

Item viij lb umb ein venster und eheren wappenn
minem nüwen herrn zunfftmeister, herr Bern-
hardt Branden, gon Wildenstein verehrt

Item xj lb iiij ß habenn der fürstliche durchlaucht trabanten, die
man usz den herbergen geloszt, Zum Kopff,
Schwanen und Hecht vertzert

Item xxj lb meister Batt Hugen fur 4 Sallmen visch,
so der fürstlichen durchlaucht, ertzhertzog Ferdinanden zu Osterrych,
verehrt worden, geben

Item x lb geben umb ein fenster und eheren wappen
den closter frouwen zu Sant Catharinenthal by
Dieszenhoffen

Item x lb geben umb funff nuwe halb fudrige vasz,
so der fürstlichen durchlaucht zu Osterrich und irenn räthenn
verehrt worden

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1572/1573weniger

Datenkorb