Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1572/1573, fol. 11r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 11r [^] »

Empfangen in pen-
sion und schenckhenen

Item ijc xxv lb, thund jc xiij̶ gold sonnen cronen,
empfangen von dem husz Burgund fur anderthalb
hundert gold gulden erbeynung gellt, anno et cetera 70, 71,
72 uff Phillippi und Jacobi, yedes jors 50 gulden in gold
verfallen, brocht herr Wernher Wolffen unnd
Frantz Rechburger ab der jarrechnung zu Baden

Item ijc lb, thund 150 gulden zu 16 batzen Costantzer
werung, empfangen vom husz Osterreich erb-
eynung gellt uff den tag Phillippi, Jacobi anno et cetera
1573 verfallenn

Suma in pension und
schenckhenen empfangen
iiijc xxv lb

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1572/1573weniger

Datenkorb