Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1570/1571, fol. 35r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 35r [^] »

Usgeben

Item vj ß umb 12 zundtfleschen inn werchhoff

Item lxx lb iiij ß umb 936 spieszysen, das 100 umb vj gulden

Item vij ß vonn einem ysenen schlegel zelenden

Item xx lb geben den acht schützen, so zu Brysach gwesen,
an ihr zerung zestür

Item vj lb v ß von irem geschutz hinuff zefüren

Item xxiiij lb meister Frantz Jeggelman und meister Jacob Schwytzer
vonn dem gurtler by der Merkatzen zeatznen

Item vj ß umb ein sinstab

Item xv lb viij ß vonn der muren zu Munchenstein zemuren,
item stein zebrechen und 6 vierntzel kalch Wilhelm Gilen,
dem murer zu Muttentz, geben

Item ij lb umb ein ysene buchsen Casparn, dem wachtknecht

Item ij lb x ß umb setzfisch inn duchelwiger

Item ijc xij lb viij ß x d sind, alls man die 100000 gulden
uffgenomen, mitt allem umbcosten, zerung und ver-
ehrung uffgangen

Item ij lb xix ß den Huningern von aller handt holltz
zelenden

Item iiij lb dem vischer und botten, die gon Nuwenburg des
hingetribnen holltzes halb gangen sindt

Item iiij lb von einem nuwen kremerhuszlin under dasz Ryn
thor zemachen

Item j lb iiij ß von der grosen wag inn dem kouffhusz
zemachen und zbeszern

Suma huius medii folii
iijc lxv lb xvij ß x d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1570/1571weniger

Datenkorb